Apfel-Blumenkohl-Salat mit Rucola und Apfeldressing
 
Vorbereitung
Kochzeit
Gesamtzeit
 
Autor:
Portionen: 4
Zutaten
  • 1 Dose Kichererbsen
  • eine Prise Cayenne-Pfeffer
  • 2 TL natives Sesamöl
  • ½ Blumenkohl
  • eine Prise Kurkuma
  • Meersalz
  • 2 Honeycrunch-Äpfel
  • 2 Avocados
  • 1 rote Zwiebel
  • 1 Bund Petersilie
  • 4 Stängel Dill
  • 125 g Rucola
  • eine Handvoll Apfelchips
Für das Apfel-Dressing:
  • 4 EL natives Olivenöl
  • 2 EL Apfelessig
  • 2 EL selbstgemachtes Apfelmus, z.B. aus Honeycrunch
  • ½ TL Meersalz
  • frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
Anleitung
  1. Den Backofen auf 180°C vorheizen.
  2. Die Kichererbsen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und etwas natives Sesamöl, Cayenne-Pfeffer und Meersalz dazugeben, vermengen und ca. 25 – 35 Minuten rösten.
  3. Die Blumenkohlröschen vom harten Strunk entfernen und in einen Mixer geben. Den Blumenkohl zerkleinern bis er aussieht wie Bulgur. Alternativ den Blumenkohl in kleine Röschen schneiden. Mit etwas Sesamöl, Kurkuma und Meersalz vermengen und ebenfalls auf ein Backbleck mit Backpapier geben. Ca. 15 Minuten vor Ende der Kichererbsen dazugeben. Der Blumenkohl soll nur etwas angewärmt werden. Wenn er zu lange im Ofen ist, dann wird er an der Oberfläche schwarz.
  4. Die Äpfel und die Avocado in dünne Scheiben schneiden, den Rucola waschen, die rote Zwiebel, Petersilie und Dill grob hacken. Alle Zutaten für das Dressing in einer Schale vermengen.
  5. Den Rucola in eine große Schüssel geben und mit dem warmen Blumenkohl und den anderen Salat-Zutaten und dem Dressing vermengen. Mit den knusprigen Kichererbsen servieren und lauwarm genießen.
Recipe by Heavenlynn Healthy at http://de.heavenlynnhealthy.com/knackiger-apfel-blumenkohl-salat-mit-rucola-und-apfeldressing/