Himmlisches Mie Goreng
 
Vorbereitung
Kochzeit
Gesamtzeit
 
Autor:
Portionen: 2
Zutaten
Für das Mie Goreng:
  • 200g Vollkorn-Mie Nudeln, z.B. von AlbGold
  • 2 Zucchini
  • 2 Karotten
  • 1 Paprika
  • 3 Lauchzwiebeln
  • 1 EL Sesamöl
Für die Sauce:
  • 4 EL Tamari
  • 3 EL vegane Fischsauce, z.B. No Fish Sauce von Arche Naturküche (alternativ Gemüsebrühe)
  • 2 EL Kokosblütenzucker (siehe Anmerkungen)
  • 2 EL heller Essig, z.B. Weisweinessig oder Reisessig
  • 1 TL Sambal Oelek oder ½ TL Chili-Flocken
  • der Saft einer halben Limette
Anleitung
  1. Die Mie-Nudeln in eine hitzebeständige Schüssel geben und mit kochendem Wasser übergießen, bis sie komplett mit Wasser bedeckt sind. Ca. 5-7 Minuten einweichen lassen.
  2. Das Gemüse waschen, die Zucchini und Karotten spiralisieren und die Paprika entkernen und in Streifen schneiden. Die Lachzwiebeln in Ringe schneiden.
  3. Für die Sauce alle Zutaten alle Zutaten in einer Schüssel vermengen.
  4. Das Sesamöl in einem Wok oder in einer großen Pfanne erhitzen. ¾ der Lauchzwiebeln darin scharf anbraten. Das Gemüse dazugeben und ca. 4-5 Minuten auf mittlerer Hitze anbraten. Es sollte noch knackig bleiben. Das Gemüse umfüllen und die abgetropften Mie-Nudeln in die Pfanne geben. Die Sauce über den Nudeln verteilen und ca. 1 Minute anbraten, damit die Nudeln die Sauce gut annehmen.
  5. Das Gemüse anschließend wieder dazugeben und kurz unterheben, damit es wieder aufgewärmt wird.
  6. Das Mie Goreng mit den restlichen Frühlingszwiebeln und ggf. frischem Limettensaft servieren.
Anmerkungen
Falls das Gericht nicht vegan sein soll, könnt ihr die Nudeln mit einem Ei anbraten. Dafür zusammen mit den Nudeln ein Ei am Rand der Pfanne aufschlagen und am Rand hineingeben. Kurz warten bis es stockt und die Nudeln darin schwenken und eine weitere Minute anbraten.
Recipe by Heavenlynn Healthy at http://de.heavenlynnhealthy.com/himmlisches-mie-goreng/