Schnelle Tomaten-Spinat Pasta
 
Vorbereitung
Kochzeit
Gesamtzeit
 
Autor:
Portionen: 2
Zutaten
  • 300g Linsen-Pasta (oder Buchweizen, Quinoa, Vollkornreis etc.)
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 rote Zwiebel
  • 1 Karotte (ca. 120g)
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 EL Balsamico-Essig
  • 2 Dosen gehackte Tomaten (800g)
  • 2 EL Tomatenmark
  • Meersalz und Pfeffer nach Geschmack
  • 3 Handvoll Baby-Spinat
  • 1 gehäufter EL Sonnenblumenkernmus oder Mandelmus
  • eine Handvoll Basilikum
  • 30g Mandeln
Anleitung
  1. Die Pasta nach Packungsanleitung kochen.
  2. Die Knoblauchzehe und Zwiebel fein hacken. Die Karotte reiben. Den Spinat waschen und trocken schleudern. Die Mandeln und den Basilikum grob hacken.
  3. Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebeln und Knoblauch darin glasig braten. Die Karotten dazugeben und ca. 1 Minute mit anbraten. Mit einem Esslöffel Balsamico-Essig ablöschen. Das Tomatenmark und Dosentomaten dazugeben und ein paar Minuten köcheln lassen. Mit Meersalz, Pfeffer und etwas Kokosblütenzucker oder Ahornsirup abschmecken.
  4. Nun das Sonnenblumen- oder Mandelmus gut unterrühren.
  5. Kurz vor dem Servieren den Spinat unterheben und umrühren, bis dieser eingefallen ist.
  6. Die Pasta mit der Sauce, den gehackten Mandeln und Basilikum servieren.
Recipe by Heavenlynn Healthy at http://de.heavenlynnhealthy.com/schnelle-tomaten-spinat-pasta/