Pfifferlingspasta mit Cashew-Dill-Sauce
 
 
Autor:
Portionen: 2
Zutaten
  • 100 g Cashewkerne
  • 150 g Wasser
  • 2 TL Zitronensaft
  • 2 EL Nährhefe (optional)
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 EL Olivenöl, Kokosöl oder Ghee
  • 1 Fenchel
  • 250 g Pfifferlinge (oder Pilze nach Wahl)
  • 100 g Wasser
  • 2 TL Gemüsebrühepaste
  • 2 TL frischer Dill
  • Meersalz und Pfeffer
  • 250 g Vollkornpenne (z.B. Vollkornreis-Penne, Buchweizen-Penne oder Linsen-Penne)
Anleitung
  1. Die Cashewkerne mindestens 2 Stunden in klarem Wasser einweichen. Wenn’s schnell gehen soll, die Cashewkerne ca. 5 Minuten im Kochtopf mit kochendem Wasser kochen.
  2. Die weichen Cashewkerne mit 150 ml Wasser, Zitronensaft und Nährhefe in einem Mixer zu einer glatten Masse verrühren. Etwas mehr Wasser dazugeben, wenn der Mixer nicht stark genug ist. Die Wassermenge dann ggf. weiter unten im Rezept reduzieren.
  3. Die Zwiebel und Knoblauchzehen hacken und die Pfifferlinge putzen und große Pilze klein schneiden. Den Fenchel mitsamt des Grüns in feine Ringe schneiden.
  4. Die Penne nach Packungsanleitung kochen.
  5. Zwiebel und Knoblauchzehe in 2 EL Öl anbraten. Fenchel und die Pfifferlinge dazugeben und mitbraten bis die Pilz-Flüssigkeit verdampft. Die Cashewsahne, Wasser und Gemüsebrühepaste dazugeben und ca. 6-8 Minuten schmoren lassen.
  6. Die Penne abgießen und in der Pfanne mit der Sauce schwenken. Den frischen Dill je nach Geschmack drüberstreuen und sofort genießen.
Recipe by Heavenlynn Healthy at http://de.heavenlynnhealthy.com/pfifferlingspasta-mit-cashew-dill-sauce/