Avocado Süßkartoffel Brownies
 
Vorbereitung
Kochzeit
Gesamtzeit
 
Autor:
Zutaten
  • ½ Avocado
  • 300g Süßkartoffeln
  • 150g Apfelmark oder Apfelmus
  • 200g Datteln (Medjool oder saftige getrocknete Datteln)
  • 3 EL (45ml) Ahornsirup
  • 120 g gemahlene Mandeln
  • 100g Buchweizenmehl
  • 4 EL roher Kakao oder 10 EL Backkakao
  • eine Prise Salz
Anleitung
  1. Den Backofen auf 180 °C vorheizen. Die Süßkartoffeln schälen, würfeln und in einem Dampfgarer ca. 20 Minuten garen. Wer keinen Dampfgarer hat, kann die Süßkartoffeln auch 15-20 Minuten in einem Kochtopf kochen. Wenn die Süßkartoffeln schön weich sind, zur Seite stellen und abkühlen lassen.
  2. Nun die Mandeln in einer Küchenmaschine zermahlen. Die Datteln entsteinen und in kleine Stücke schneiden. Wessen Küchenmaschine nicht stark genug ist, der sollte die Datteln vorher mit den Händen zu einer klebrigen Masse zerdrücken. Nun die Datteln zu den gemahlenen Mandeln geben und ca. 20 – 30 Sekunden verrühren. Die Süßkartoffeln, Buchweizenmehl, Ahornsirup, Avocado, Apfelmark, Kakao und Salz dazugeben und zu einem klebrigen Teig mixen.
  3. Den Teig in eine flache, mit Backpapier ausgelegte Backform geben und ca. 20 – 25 Minuten backen bis an einem hineingesteckten Messer kein Teig mehr kleben bleibt. Die Backform aus dem Ofen nehmen und mindestens 20 Minuten abkühlen lassen.
Recipe by Heavenlynn Healthy at https://de.heavenlynnhealthy.com/avocado-suesskartoffel-brownies/