Vegetarische Pho
 
Vorbereitung
Kochzeit
Gesamtzeit
 
Autor:
Portionen: 4
Zutaten
Für die Brühe:
  • 2 rote Zwiebeln
  • 2 Sternanis
  • 4 cm Ingwer
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 Zimtstangen
  • 6 Nelken
  • 1 EL Koriandersamen
  • 1,5 Liter Wasser
  • 3 EL Gemüsebrühenpaste oder 1,5 Liter Gemüsebrühe
  • 1 EL Tamari oder Sojasauce
  • eine Handvoll Koriander
Für die Einlage:
  • 1 EL Sambal Oelek
  • 2 Stangen Frühlingszwiebeln
  • 2 Pak Choi
  • 200g Shiitake-Pilze
  • 200g Reisnudeln (am besten braune Reisnudeln)
  • 2 Limetten
  • 50g Karottenstreifen (optional)
  • frische Kräuter wie Koriander, Thai Basilikum oder Minze
Anleitung
  1. Die Zwiebeln halbieren und schälen. Den Ingwer schälen, in längliche Stücke schneiden und zusammen auf ein Backblech legen und circa 5 Minuten auf höchster Temperatur backen.
  2. In der Zwischenzeit alle Gewürze inklusive der Zimtstangen und Sternanis in einen Topf geben und ca. 5 Minuten rösten, bis sich ihr Aroma richtig entfaltet. Mit dem Wasser und der Gemüsebrühenpaste (bzw. Gemüsebrühe) ablöschen und die Zwiebeln, Knoblauch, Ingwer, Tamari und Koriander dazugeben und kurz aufkochen. Die Hitze reduzieren und ca. 40 - 45 Minuten auf niedriger Hitze köcheln lassen.
  3. Während die Brühe kocht, die Shiitake-Pilze putzen und in Streifen schneiden. Den Pak Choi ebenfalls putzen, den Strunk entfernen und die Blätter jeweils einmal halbieren. Die Reisnudeln mit kochendem Wasser bedecken und ca. 10 Minuten aufquillen lassen. Abtropfen und zur Seite stellen. Die Frühlingszwiebeln hacken und ebenfalls zur Seite stellen.
  4. Nun die Suppe durch ein Sieb geben um die verkochten Zutaten herauszusieben. Die Brühe zurück in den Topf geben und die Shiitake Pilze und Pak Choi dazugeben und ca. 10 Minuten köcheln lassen.
  5. Mit dem Limettensaft und Sambal Oelek abschmecken und mit den Frühlingszwiebeln, den Reisnudeln (eventuell Karottenstreifen) und frischen Kräutern servieren.
Recipe by Heavenlynn Healthy at https://de.heavenlynnhealthy.com/vegetarische-pho-vegan/