Rhabarber-Erdbeer-Parfait
 
Vorbereitung
Kochzeit
Gesamtzeit
 
Autor:
Portionen: 2
Zutaten
Für das Rhabarber-Kompott:
  • 300g Rhabarber
  • 2 EL Kokosblütenzucker
  • 2 EL Wasser
  • den Inhalt einer Vanilleschote
Für das Parfait:
  • 300g Erdbeeren
  • 100g Haferflocken
  • 375ml Hafer- oder Mandelmilch
  • 2 EL Chiasamen
  • 1 Teelöffel Honig oder Ahornsirup
  • selbstgemachtes Mandel-Kokos-Müsli
  • Kokosjoghurt (optional)
Anleitung
  1. Am Abend vorher oder eine halbe Stunde vorher die Overnight Oats machen. Dafür die Haferflocken mit der Hafermilch, Chiasamen und Honig vermengen und zum Andicken über Nacht oder für mindestens eine halbe Stunde in den Kühlschrank stellen.
  2. Für das Rhabarber-Kompott die Enden des Rhabarbers abschneiden und möglichst nur den roten Teil der Stängel in Stücke schneiden. Alle Zutaten und die ganze Vanilleschote in einen Topf geben und circa 7 - 8 Minuten auf mittlerer Hitze köcheln. Dabei immer wieder etwas Wasser hinzugeben und sobald der Rhabarber weich ist, je nach Geschmack mehr oder weniger Kokosblütenzucker unterrühren.
  3. Für das Parfait, die Erdbeeren waschen und kleinschneiden. In zwei Gläser füllen und mit den Overnight Oats, dem Rhabarber-Kompott, etwas Kokosjoghurt und Granola bedecken.
Recipe by Heavenlynn Healthy at https://de.heavenlynnhealthy.com/rhabarber-erdbeer-parfait-muttertag/