Schnelle Champignon-Hirse-Pfanne
 
Vorbereitung
Kochzeit
Gesamtzeit
 
Autor:
Portionen: 4
Zutaten
  • 200g Hirse
  • 1 TL Apfelessig
  • 500g braune Champignons
  • 1 - 2 EL Ghee (oder Kokosöl)
  • 100g gefrorene Erbsen
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 kleines Stück Ingwer
  • eine Handvoll gehackte Petersilie
Für die Sauce:
  • 2 EL Cashewmus, Mandelmus oder Tahin
  • 2 EL Tamari oder Sojasauce
  • 1 EL rohen Honig oder Ahornsirup
  • 1 TL Apfelessig
  • ½ Zitrone
Anleitung
  1. Die Hirse komplett mit Wasser bedecken, den Apfelessig dazugeben und am besten 6 Stunden einweichen lassen. Falls dafür keine Zeit ist, dann mindestens eine halbe Stunde in lauwarmem quellen lassen. Das Wasser abgießen und die Hirse mit circa 600ml Wasser aufkochen. Den Deckel schließen und ca. 12 Minuten köcheln lassen. Danach den Topf vom Herd nehmen und bei geschlossenem Deckel weitere 10 Minuten quellen lassen.
  2. Die Champignons nicht waschen, sondern gleich in Scheiben schneiden. Ingwer und Koblauch fein hacken. Ghee in einer Pfanne erhitzen und Ingwer und Knoblauch darin auf hoher Hitze kurz anbraten. Die Champignons dazugeben und ebenfalls kurz anbraten bis sie leicht bräunlich werden. Die Hitze reduzieren und die Erbsen unterrühren bis diese nach circa 2 Minuten gar sind.
  3. Nun die Hirse, sowie alle Zutaten für das Dressing unterrühren und circa 2 - 3 Minuten auf mittlerer Hitze köcheln lassen.
  4. Mit frischer Petersilie oder Kräutern eurer Wahl servieren und ggf. mit Tamari abschmecken.
Recipe by Heavenlynn Healthy at https://de.heavenlynnhealthy.com/schnelle-champignon-hirse-pfanne-rewe-champignon-produzent/