Gesunde Plätzchen: Schoko-Vanillekipferl mit weißer Schokolade
 
 
Autor:
Portionen: 20 Plätzchen
Zutaten
Für die Schoko-Vanillekipferl:
  • 100g Buchweizenmehl (oder Vollkorndinkelmehl, dann aber nicht GF)
  • 50g gemahlene Mandeln
  • 75g Mandelmus
  • 1 EL Leinsamen + 2 EL Wasser
  • 40ml Ahornsirup
  • ½ TL gemahlene Vanille
  • ¼ TL Weinstein-Backpulver
  • 1 EL roher Kakao
Für die weiße Schokolade:
  • 50g Kakaobutter, aus dem Bio-Laden
  • 40g Mandelmus (am besten weißes)
  • 1 EL Ahornsirup (oder Birkenzucker, wenn es richtig weiß sein soll)
Anleitung
  1. Für die Schokolade, die Kakaobutter im Wasserbad schmelzen. Mandelmus und Ahornsirup (oder Birkenzucker) mit einem Schneebesen unterrühren. Alles auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech gießen und erkalten lassen.
  2. Den Backofen auf 180°C (160° Umluft) vorheizen.
  3. Die Leinsamen mit dem Wasser vermengen und ca. 10 Minuten zum Andicken zur Seite stellen.
  4. Alle Zutaten mit dem Leinsamen-Mix in eine Schüssel geben und mit dem Handrührgerät zu einem Teig vermengen. Kurz mit den Händen durchkneten und einen Esslöffel Teig abnehmen. Den Teig erst zu einer Wurst formen und dann die Enden leicht rund wie ein Halbmond formen. Den Kipferl auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und den weiteren Teig genauso verarbeiten.
  5. Die Plätzchen ca. 12 Minuten im Ofen backen. Anschließend herausnehmen und komplett abkühlen lassen.
  6. Die erkaltete weiße Schokolade im Wasserbad erneut erhitzen. Die geschmolzene Schokolade mit einem Teelöffel über den Schoko-Vanillekipferln verteilen. Trocknen lassen und genießen!
Recipe by Heavenlynn Healthy at https://de.heavenlynnhealthy.com/gesunde-plaetzchen-schoko-vanillekipferl/