Gefrorene Schoko-Bananen am Stiel
 
Vorbereitung
Kochzeit
Gesamtzeit
 
Autor:
Portionen: 6
Zutaten
  • 3 Bananen
  • 60 g Kokosöl (oder Kakaobutter)
  • 20 g Kakaopulver
  • 3 EL Kokosblütenzucker
  • 6 Eisstiele aus Holz
Mögliche Toppings:
  • gehackte Mandeln
  • gehacktes Popcorn
  • Mandel-Kokos-Granola
Anleitung
  1. Die Bananen schälen und halbieren. In jede Banane vorsichtig einen Eisstiel stecken. Die Bananen 2 – 3 Stunden einfrieren.
  2. Kurz vor dem Herausnehmen, die Schokoladenglasur anrühren. Dafür das Kokosöl oder die Kokosbutter schmelzen und das Kakaopulver und Kokosblütenzucker unterrühren. Die Glasur in ein hohes Glas füllen.
  3. Achtung:
  4. Dadurch, dass die Bananen gefroren sind, gefriert die Schokoladenglasur binnen weniger Sekunden nachdem die Bananen eingetaucht werden. Ihr müsst also schnell handeln, wenn ihr bunte Toppings auf den Bananen haben möchtet.
  5. Haltet das Glas etwas schräg und taucht die Bananen in die Schokoladenglasur. Wälzt die Bananen entweder auf einem mit den Toppings bestreuten Backpapier oder bestreut sie mit einer Hand direkt nach dem Eintauchen.
  6. Eine weitere noch bessere Variante wäre, sich für ein Topping zu entscheiden und das Topping bereits mit der Schokolade zu verrühren. So fällt es nicht ab und man hat an jedem Bissen Freude. Es sieht dann nur eben nicht ganz so hübsch aus.
  7. Die Bananen können direkt gegessen oder einige Tage eingefroren werden.
Recipe by Heavenlynn Healthy at https://de.heavenlynnhealthy.com/gefrorene-schoko-bananen-am-stiel/