Glutenfreies Saaten-Knäckebrot, die Frage ob Hafer glutenfrei ist und Verlosung!
 
Vorbereitung
Kochzeit
Gesamtzeit
 
Autor:
Zutaten
  • 70 g Sonnenblumenkerne
  • 60 g glutenfreie Bio Haferflocken von Alnavit
  • 40 g Sesam
  • 40 g Leinsamen
  • 30 g Kürbiskerne
  • 15 g Chiasamen
  • 1⁄2 TL Meersalz
  • 250 ml kochendes Wasser etwas Vollkornreismehl oder
  • (glutenfreies) Mehl nach Wahl zum Bestreuen
Optional:
  • 1 TL getrockneter Rosmarin (lecker!!)
Anleitung
  1. Den Backofen auf 160 °C Umluft (180 °C Ober- und Unterhitze) vorheizen. Alle trockenen Zutaten in einer Rührschüssel vermengen. Das heiße Wasser darübergießen und alles gut mit einem Kochlöffel vermengen. 15 Minuten quellen lassen.
  2. Ein Backblech mit Backpapier auslegen, mit etwas Vollkornreismehl bestreuen und die Teigmasse mit einem befeuchteten Spatel dünn auf dem Blech verteilen. Je dünner, desto knuspriger wird das Ergebnis.
  3. Das Knäckebrot im vorgeheizten Ofen 10 Minuten backen, herausnehmen und mit einem scharfen Messer oder Pizzaroller in Dreiecke oder Rechtecke schneiden.
  4. Weitere 40–50 Minuten backen (je nach Dicke des Teigs). Herausnehmen und abkühlen lassen. Luftdicht verschlossen hält sich das Knäckebrot bis zu zwei Wochen.
Recipe by Heavenlynn Healthy at https://de.heavenlynnhealthy.com/glutenfreies-saaten-knaeckebrot-die-frage-ob-hafer-glutenfrei-ist-und-verlosung/