Drucken

Dattel-Kakao-Müsli

  • Autor: Lynn
  • Vorbereitungszeit: 10
  • Kochzeit: 20
  • Gesamtzeit: 30 Minuten
  • Portionen: 400 g 1x

Mengen anpassen

Zutaten

  • 1 x trockene Zutaten des Basis-Müslis
  • 50 g gekeimter Buchweizen (oder normaler Buchweizen)
  • 50 g Datteln
  • 2 EL Kakaopulver
  • 2 EL Kokosöl
  • eine Prise Vanillepulver

Anleitungen

  1. Die Datteln mit kochendem Wasser übergießen und ca. 10 Minuten ziehen lassen. Alle trockenen Zutaten des Basis-Müslis (ohne die Gewürze) mit dem Buchweizen in eine große Schüssel geben.
  2. Die Datteln in einem Zerkleinerer oder mit dem Pürierstab so gut es geht pürieren. Das Kakao- und Vanillepulver, geschmolzenes Kokosöl sowie Zimt und Salz unterrühren.
  3. Den klebrigen Mix über den trockenen Zutaten verteilen und gut vermengen. Das Müsli so wie in der Anleitung des Basismüslis backen.
  4. Das Dattel-Kakao-Müsli hält sich luftdicht verschlossen ca. 3-4 Monate.

Anmerkungen

  • Gekeimter Buchweizen ist besser bekömmlich als normaler Buchweizen. Ihr findet ihn z. B. bei Alnatura.
  • Anstatt Datteln zu pürieren, könnte man natürlich auch Dattelsirup verwenden.
  • Die Datteln können aber auch mit der Gabel ganz gut püriert werden, sofern sie gut eingeweicht sind. Es muss auch kein perfekt pürierter Brei herauskommen – ein paar Stückchen sind total normal und in Ordnung.